Pfändungsschutzkonto (P-Konto): 7 Dinge, die es zu beachten gilt!

Das Pfändungsschutzkonto, oder kurz “P-Konto” wurde im Zuge einer Reform eingeführt, die Schuldnern auf unbürokratische Weise helfen soll, den unpfändbaren Teil ihres Einkommens für den Lebensunterhalt zu sichern. Wir haben einige Dinge zusammengestellt, die Sie darüber wissen sollten.

Weiterlesen »

Schulden begleichen – Die richtige Vorgehensweise

Wenn Sie sich Gedanken darüber machen, wie Sie Ihre Schulden begleichen sollen, haben Sie schon den ersten Schritt in Richtung eines schuldenfreien Lebens unternommen. Viele Menschen befinden sich beispielsweise dauerhaft „im Dispo“ und kümmern sich nicht um ihre finanziellen Verhältnisse. Dies mag etwa darauf beruhen, dass das Leben „im Dispo“

Weiterlesen »

Worauf muss ich nach dem Insolvenzantrag achten?

Der Insolvenzantrag wird bei Gericht zusammen mit dem Nachweis eingereicht, dass ein Einigungsversuch mit den Gläubigern schon gescheitert ist. Dazu kommt der Schuldenbereinigungsplan, über dessen Erfolgsaussichten das Gericht dann entscheidet. Jetzt gibt es für gewöhnlich zwei Möglichkeiten: Entweder das Gericht entscheidet, dass eine Zustimmungsersetzung angemessen ist oder das Verfahren wird

Weiterlesen »

Achtung Schuldenfalle! Die häufigsten Schuldenfallen

Wann spricht man von einer Schuldenfalle? Schulden zu machen ist an und für sich kein Problem. Doch sobald ein Schuldner nicht mehr genug Geld hat, um die Schulden, die Zinsen und gegebenenfalls die Zinseszinsen zurückzuzahlen, läuft er Gefahr in die Schuldenfalle zu tappen. Der Schuldenberg häuft sich und wenn der

Weiterlesen »

Schulden durch Selbstständigkeit? Hilfe für betroffene Unternehmer

Schulden durch Selbstständigkeit sind keine Seltenheit. Der Weg in die Selbstständigkeit ist riskant und will gut geplant sein. Auch bei der besten Planung können unvorhergesehene Ereignisse Unternehmen in finanzielle Schwierigkeiten bringen, die nicht selten in einer Insolvenz enden. Soweit muss es aber nicht kommen!

Weiterlesen »

Gerichtsvollzieher: Schuldner sollten kooperativ sein

Viele Schuldner, die ihre Rechnungen oder die Raten für ihre Kredite nicht mehr bezahlen können, haben Angst, dass früher oder später ein Gerichtsvollzieher vor der Tür steht. Doch keine Sorge: Heutzutage passiert es nur noch selten, dass ein Gerichtsvollzieher zum Schuldner nach Hause kommt. In der Regel erhält der Schuldner eine Zahlungsfrist von

Weiterlesen »

Versagung der Restschuldbefreiung

Zunächst mal geht es bei der Restschuldbefreiung darum, dass Schuldner die Möglichkeit haben, nach einigen Jahren von ihren Schulden befreit zu werden. Nach einer Wohlverhaltensperiode können Schuldner in Deutschland schuldenfrei werden. Geregelt ist die Restschuldbefreiung im achten Teil der Insolvenzordnung (§§ 286 ff. InsO). Vor dem Jahr 1999 war es

Weiterlesen »

Sofortkredit ohne Schufa: Vorsicht bei der Wahl eines Kreditanbieters!

Achtung! Wenn Sie einen Kredit ohne Schufa und Bonitätsprüfung in Anspruch nehmen, müssen Sie genau aufpassen. Wer einen Kredit benötigt, wendet sich normalerweise zuerst an die eigene Bank. Auch ein Kreditantrag online ist möglich. Seriöse Banken und Kreditinstitute verlangen immer eine Sicherheit – das ist in der Regel ein Einkommensnachweis

Weiterlesen »

Zustimmungsersetzung: Damit der Schuldenbereinigungsplan gelingt!

Die Zustimmungsersetzung gemäß § 309 InsO bietet eine Möglichkeit, das unnötige Scheitern eines außergerichtlichen Schuldenbereinigungsplans zu verhindern. Manchmal reicht es schon, dass nur ein einzelner Gläubiger eine Einwendung gegen den Schuldenbereinigungsplan erhebt und schon scheitert der außergerichtliche Schuldenbereinigungsplan. Bevor in diesem Fall das vereinfachte Insolvenzverfahren eingeleitet wird, kann mithilfe einer

Weiterlesen »

Die Bürgschaft: Diese Fakten sollten Sie unbedingt kennen!

Mit einer Bürgschaft verpflichtet sich eine Person dazu, die Schulden einer anderen Person zu begleichen. Rechtlich gesehen ist sie ein einseitig verpflichtender Vertrag. Sie spielt in der Praxis vielfach zwischen Menschen eine Rolle, die in einer persönlichen Beziehung verbunden sind. So übernehmen beispielsweise häufig Ehefrauen die Bürgschaft für Schulden des

Weiterlesen »